Mittwoch, 3. Mai 2017

Interview mit Dr. Dietrich Thier vom Archiv des EN-Kreises - Bürgerfunk ruft auch auf zur Wahl des Wittener Kulturbeirats


Dr. Dietrich Thier (Foto: M. Schirmer)
Dr. Dietrich Thier (Foto: M. Schirmer)
„Maigrüße 2017“ ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe Ruhr am Sonntag, dem 7. Mai um 19.04 Uhr ausstrahlt. Darin unterhält sich Moderator Michael Winkler mit Dr. Dietrich Thier vom Verein für Orts- und Heimatkunde in der Grafschaft Mark über die Aufgaben und Aktivitäten dieses Vereins, dessen erster Vorsitzender er seit kurzem ist. Dr. Thier ist darüber hinaus der Leiter des Kreisarchivs Ennepe-Ruhr in Wetter. Außerdem informiert Winkler über die erstmalige Wahl zum Kulturbeirat in Witten am 14. Mai.
Schließlich gibt es in „Backbeat“ auch Oldies im Doppelpack zu hören, u.a. von den Hollies und den Beatles, von Supertramp und Westernhagen.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen