Donnerstag, 21. Juli 2016

Seit 1996 auf UKW: 20 Jahre Selbstmach-Radio von „Antenne Witten“ - Jubiläums-Sendung mit Oldies wurde in Volmarstein produziert

Einen Pokal und einen Blumenstrauß mit blauen Hortensien bekam jetzt Marek Schirmer
in Volmarstein für 20 Jahre kontinuierliche Arbeit im Bürgerfunk überreicht. Detlev Fiegenbaum (r.)
vom Tonstudio „Take13“ und Michael Winkler vom Vorstand der Veranstaltergemeinschaft
Radio Ennepe Ruhr lobten dabei sein ehrenamtliches, journalistisches Engagement. (Foto: Clau Dia)
 „Sommergrüße 2016” ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe Ruhr am Sonntag, dem 24. Juli um 19.04 Uhr ausstrahlt. In der Oldieserie „Backbeat“ unterhält sich Moderator Michael Winkler mit dem Bürgerfunker Marek Schirmer anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von „Antenne Witten“. Dabei gibt es einen Rückblick auf die Erfolgsgeschichte der aktivsten Bürgerfunkgruppe im EN-Kreis. „Eure selbstgemachten Sendungen waren stets eine Bereicherung des Lokalprogramms“, meint dazu Winkler.
Außerdem gibt’s Oldies aus den 60-er, 70-er und 80-er Jahren zu hören u.a. von Paul McCartney und John Denver, den Bee Gees und den Rolling Stones. Gegrüßt werden damit Hörer aus Hattingen, Witten und Ennepetal. Die Aufnahmen von Interview und Ansagen machte Detlev Fiegenbaum im Wetteraner Studio „Take13“, anschließend wurde der Beitrag mit Musik am Computer von Schirmer gemastert. Die Sendung kann man zeitgleich auch im Webradio hören.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen