Sonntag, 5. Juni 2016

Vereinshymne von TuS Heven erlebt Welt-Uraufführung im Lokalradio - Bürgerfunk-Sendung mit Oldies wurde in Volmarstein produziert

Dieser Büffelschädel ist ihr Markenzeichen: Detlev Fiegenbaum,
Burkhard Overkamp und Uwe Schünemeier sind die „boysXtended“.


„Frühlingsgrüße 2016” ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe Ruhr am Sonntag, dem 5. Juni um 19.04 Uhr ausstrahlt. In der Oldieserie „Backbeat“ unterhält sich Moderator Michael Winkler mit dem Musiker Detlev Fiegenbaum (Wetter) über sein Leben mit Musik und über das Trio „boysXtended“, das er mit den Wittenern Burkhard Overkamp und Uwe Schünemeier bildet.

Dabei wird auch deren selbst geschriebene Hymne „Mein TuS Heven“ als Welt-Uraufführung eingespielt. Dazu gibt’s Oldies aus den 60-er und 70-er Jahren zu hören u.a. von Donovan und Nancy Sinatra, Steve Winwood und der Band „Sky“.

Nach der Schließung des RuhrstadtStudios im EvK Witten ist das bereits die dritte Sendung der  Wittener Bürgerfunker außerhalb ihrer „Stammhauses“. Im Volmarsteiner Studio „TAKE13“ nahmen sie nun die Ansagen und das Interview auf. Dann wurde der Beitrag mit Musik am Computer von Marek Schirmer gemastert. Die Sendung kann man zeitgleich auch im Webradio hören.