Montag, 29. Juni 2015

Nähe zu den Hörern sichtbar und hörbar gemacht - Lokalradio sendet „live“ vom 41. Hattinger Altstadtfest

Besuch im gläsernen Studio:  Radiovorstands-Mitglied Michael Winkler (Witten)
gratulierte den Moderatoren Nadine Richter und Andreas Wiese (rechts) zu ihrer
flotten Nachmittagssendung vom Kirchplatz. Der Wetteraner Wiese ist zur
Zeit kommissarischer Chefredakteur von Radio Ennepe Ruhr. (Foto: Staff)
Witten/Wetter/Hattingen. Erstmalig war der Kreissender Radio Ennepe-Ruhr mit seinem „gläsernen Studio“ auf dem Hattinger Altstadtfest vertreten.
Insgesamt sendete das Lokalradio 17 Stunden an den drei Wochenendtagen „live“ vom zentralen Kirchplatz – mit interessanten Studiogästen und spontanen Besuchern. Kinder durften sich als Nachrichtensprecher versuchen und bei einem Wunschkonzert wurden die Lieblingslieder der Hörer gespielt. „Das ist echtes Radio zum Anfassen“, so ein Besucher.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen