Donnerstag, 23. April 2015

Gevelsberger schreibt Geschichten und macht Kabarett. – Interview mit Jürgen Taake und Oldies in „Backbeat“

„Man muss das doch auch mal so sehen“: Autor Jürgen Taake lädt ein zum Schmunzeln  und Nachdenken. (Foto: Bernd Henkel)
„Man muss das doch auch mal so sehen“: Autor Jürgen Taake lädt ein zum
Schmunzeln  und Nachdenken. (Foto: Bernd Henkel)

Autor und Kabarettist Jürgen Taake aus Gevelsberg by Ruhrstadtstudio Witten on Mixcloud

„Frühlingsgrüße 2015” ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe-Ruhr (UKW 104,2 und 105,7) am Sonntag, dem 3. Mai, um 19.04 Uhr ausstrahlt. Innerhalb der Oldie-Serie „Backbeat“ unterhält sich Moderator Michael Winkler mit dem bekannten Gevelsberger Kabarettisten, Buchautoren und Reiseleiter Jürgen Taake über seine vielen literarischen und politischen Engagements.
Schließlich gibt es Oldies im Doppelpack von Paul Simon und Sting, Police und Simon & Garfunkel zu hören. Die Technik im RuhrstadtStudio Witten bedient Marek Schirmer.


Die Sendung kann man auch im Webradio hören.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen