Dienstag, 23. Dezember 2014

Was passierte in 12 Monaten Interessantes in Witten? – Bürgerfunk „on the road“ interviewte Lokalredakteurin

Lebhaft und fröhlich ist das Interview von Michael Winkler mit Lokalredakteurin Susanne Schild. Dabei wird aber nicht nur gelobhudelt, sondern auch Kritik an Ereignissen in Witten geäußert. (Foto: Walter Fischer)

Jahresrückblick 2014 in Witten by Ruhrstadtstudio Witten on Mixcloud

„Jahresrückblick 2014 in Witten“ ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe-Ruhr (UKW 104,2 bzw. 92,7) am Sonntag, dem 28. Dezember um 19.04 Uhr ausstrahlt. Innerhalb der Oldie-Serie „Backbeat“ besuchen Moderator Michael Winkler und Techniker Marek Schirmer die WAZ-Redaktion in der Bahnhofstraße. Dort befragen sie die Redakteurin Susanne Schild und plaudern mit ihr über lokale Themen und persönliche Eindrücke zur Ruhrstadt.

Schließlich gibt’s besinnliche Oldies zwischen den Jahren von Gordon Lightfoot und Enya, Vangelis und Eroc sowie Lindisfarne und der Wittenerin Fee Badenius zu hören.
Die Sendung kann auch im Webradio empfangen werden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen