Montag, 14. Oktober 2013

J. J. Cale’s Gitarrenspiel bleibt ewig einzigartig - Interview mit Heinz Gruß und Oldies in „Backbeat“

Kreativ in seinem Tonstudio: Heinz Gruß . (Foto: privat)
Kreativ in seinem Tonstudio:
Heinz Gruß . (Foto: privat)
„Herbstgrüße 2013” ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe-Ruhr (UKW 104,2) am Sonntag, dem 20. Oktober um 19.04 Uhr ausstrahlt. Innerhalb der Oldie-Serie „Backbeat“ unterhält sich Moderator Michael Winkler mit dem Musikproduzenten Heinz Gruß, der seit über 25 Jahren die Wittener Rock- und Popszene kennt und kreativ begleitet.
Auch erinnert die Sendung mit vier Titeln an den im Juli verstorbenen Ausnahme-Gitarristen J. J. Cale. Schließlich gibt es Oldies von den Beatles und den Rolling Stones zu hören. Die Technik im RuhrstadtStudio Witten bedient Marek Schirmer.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen