Freitag, 26. Oktober 2012

Beratung für missbrauchte Kinder bei „pro familia“ - Interview im Lokalradio mit Oldies in „Backbeat“


Markus Guhl von der
pro familia Witten. (Foto: privat)

„Herbstgrüße 2012” ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe-Ruhr am Sonntag, dem 28. Oktober, um 19.04 Uhr ausstrahlt. Innerhalb der Oldie-Serie „Backbeat“ unterhält sich Moderator Michael Winkler mit Markus Guhl, dem Leiter von „pro familia Horizonte”, der Beratungsstelle für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche. Darüber hinaus gibt es Oldies von den Beach Boys und den Supremes sowie von Carole King und Procol Harum zu hören. Die Technik im RuhrstadtStudio Witten bedient Marek Schirmer.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen