Donnerstag, 15. Oktober 2009

Ruhrstadtstudio sendet musikalische Herbstgrüße - Studiogäste berichtenüber Mitarbeit in der Ev. Kirche

Ein ungewöhnlicher Blick ins RuhrstadtStudio. (Foto: Marek Schirmer)
Ein ungewöhnlicher Blick ins RuhrstadtStudio. (Foto: Marek Schirmer)
„Herbstgrüße 2009” ist der Titel einer Bürgerfunk-Sendung, die Radio Ennepe-Ruhr am Sonntag, dem 18. Oktober, um 19.04 Uhr ausstrahlt. Moderator Michael Winkler begrüßt in der Oldie-Serie „Backbeat” vier Studiogäste, die hauptamtlich und ehrenamtlich im Kirchenkreis Hattingen-Witten arbeiten: Friedhelm Schumacher-Zöllner aus Hattingen-Holthausen, Daniela Bech aus Witten-Annen, Marissa Czaja aus Witten-Mitte und Monika Richhardt aus Dortmund. Dazu gibt’s Oldies aus vier Jahr-zehnten im Doppelpack von den Beatles und den Rolling Stones, Peter Gabriel und den Wings – und erstmals sogar von „Rolf und seine Freunden“. Die Technik im RuhrstadtStudio bedient Marek Schirmer.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen