Freitag, 4. Juli 2008

Zertifizierung

Wir bilden uns weiter für einen noch besseren Bürgerfunk.

Im Juni und Juli 2008 findet im RuhrstadtStudio Witten ein Zertifizierungskurs der Landesanstalt für Medien statt. Unter der Leitung des Medientrainers Conny Rupp erhalten acht Wittener Medienmacher Hinweise, wie sie ihre Bürgerfunk-Sendungen noch interessanter gestallten können. Durch gemeinsame Produktion von Interviews, Straßenumfragen und gebauten Beiträgen lernen die Teilnehmer alle Radioformen kennen. Die Radiomacher werden geschult in rechtlichen Fragen und sensibilisiert für ethische Probleme, die Ihnen bei der Radioarbeit begegnen können.

Zum Abschluss der Fortbildung produzieren alle Teilnehmer eine gemeinsame Radiosendung, die im Rahmen des Bürgerfunkes ausgestrahlt wird. Das Thema der Sendung wird "Urlaub in Witten" sein. Ideen für Beiträge der Sendung werden hier online zusammengetragen. Die Kursteilnehmer tauschen sich aus und schlagen sich gegenseitig Themen vor.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen