Mittwoch, 28. Mai 2003

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Ins hessische Marburg reisten die Radiomacher des Krankenhausfunkes Witten und der Antenne Witten. Am Samstag, 25. Mai 2003 besuchten Sie das unabhängige Radio "Radio RUM", das in Marburg ein unabhängiges, nicht-kommerzielles Radioprogramm produziert.

140 aktive Mitgleider des Radiovereins gestalten in der Lahn-Stadt tagtäglich rund um die Uhr ein Radioprogramm, das weit über die Stadttore hinaus zu empfangen ist. Das besondere an dem Sender, er finanziert sich ausschließlich aus Beiträgen von über 400 Vereinsmitgliedern und Zuschüssen der Landesmedienanstalt LPR. Werbung gibt es im Programm nicht.

Nach intensiven Gesprächen und dem Besuch der Studios stand ein Ausflug in die historische Innenstadt auf der Agenda der Wittener. Einen Bericht über Radio Unerhört Marburg (RUM) hören Sie demnächst bei Antenne Witten.

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Radiomacher auf Stippvisite in Marburg

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen